Berufsbild: PsychologIn

Beratungsgespräch

Was macht ein/e PsychologIn?

PsychologInnen sind mit der wissenschaftlichen Untersuchung von psychischen Strukturen und Prozessen und der Erforschung des menschlichen Verhaltens sowie mit der praktischen Anwendung der dabei gewonnenen Erkenntnisse befasst.

Abhängig von ihrem jeweiligen theoretischen Zugang orientieren sich PsychologInnen eher an einem naturwissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Menschenbild. Diese unterschiedlichen Sichtweisen spiegeln sich auch in der Wahl der jeweiligen Methoden wider (z.B. Einzelgespräche, Gruppengespräche, Testverfahren).

Ausbildungen zur/zum Psychologin/Psychologen

  • Universität: Psychologie
  • Privatuniversität: Psychologie, Psychotherapiewissenschaft
  • Weiters: Lehramtsstudium Psychologie und Philosophie