Unsere freien Stellen

Kleinkinderzieher*innen - Pfarrkindertagesstätte Griffen

Ort: Griffen

Region: Kärnten

Arbeitsbereich: Kinder und Jugendliche

Ausmaß: Teilzeit


Für die Verstärkung unseres Teams in der Pfarrkindertagesstätte Griffen suchen wir ab September 2021 Kleinkinderzieher*innen.

Stundenausmaß
:

  • Teilzeit, 37 Stunden / Woche
    voraussichtliche Dienstzeiten:
    Mo. u. Di.: 07:30 - 16:30 Uhr
    Mi. u. Do.: 07:30 – 15:30 Uhr
    Fr. 07:30 – 12:30 Uhr
  • Teilzeit, 36 Stunden / Woche
    voraussichtliche Dienstzeiten:
    Mo. u. Di.: 07:00 - 15:30 Uhr
    Mi. u. Do.: 07:00 – 15:00 Uhr
    Fr. 07:30 – 12:00 Uhr
  • Teilzeit, 30 Stunden / Woche
    voraussichtliche Dienstzeiten:
    Mo. u. Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr
    Di. bis Do.: 07:30 – 13:30 Uhr

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Unterstützung der Elementarpädagog*in im Alltag
  • Aktive Teilnahme und Mitwirkung an der pädagogischen Arbeit nach Absprache mit der jeweiligen Pädagog*in
  • Betreuung und Beaufsichtigung von Kleingruppen
  • Wiederholung und Vertiefung von Bildungsinhalten
  • Ordnung halten in den Räumlichkeiten
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Mitarbeit bei Aktivitäten der Pfarre und der Caritas

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kleinkinderzieher*in (IBB, Bildungsforum Dr. Rampitsch, Herzog Personaltraining, u.a. oder Anerkennung/Nostrifizierung vom Land Kärnten einer elementarpädagogischen Ausbildung)
  • Abgeschlossener Erste-Hilfe-Kurs
  • Erfahrung und Einfühlvermögen im Umgang mit Kindern & Eltern
  • Wertschätzende Haltung und respektvoller Umgang mit Kindern & Eltern
  • Fähigkeit, selbständig zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Vorgesetzten, Kolleg*innen und Kindern und Erziehungsberechtigten sowie externe Kooperationspartnern
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Bereitschaft, sich als kirchliche Mitarbeiter*in im Erziehungsdienst zu sehen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession

Wir bieten:

  • Ein wertschätzendes kollegiales Betriebsklima
  • Gute Unterstützung in der Einarbeitung durch die Mitarbeiter*innen vor Ort und der pädagogischen Fachberater*in
  • Gemeinsame Reflexion der Tätigkeit mit der pädagogischen Fachberaterin
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Regelmäßige Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision & Coaching für Kleinkinderzieher*innen
  • Eigenes Caritas-Fortbildungsprogramm
  • Möglichkeit zur Hospitation in anderen Bildungseinrichtungen, um andere päd. Konzepte kennen zu lernen
  • Große Mitarbeiter*innen-Beteiligung (Mitgestaltung bei pädagogischen Themen – Ideenwerkstätten/Arbeitsgruppen, Mitgestaltung des Fortbildungsprogramms)
  • Niederschwellige Elternbildung Vorort: Elterntreffpunkt, Elterntelefon
  • Anonymes Sorgentelefon für Mitarbeiter*innen
  • Eine Arbeit, die sinnvoll ist und sozialen Nutzen stiftet

Entlohnung nach dem Mindestlohntarif: Mindestentgelt für die Stelle als Kleinkinderzieher*in beträgt Brutto 1.916,80 € pro Monat auf der Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Träger des Kindergartens: ist die Pfarre Griffen: Provisor Msgr. Kons. Rat Johann Dersula


Wenn Sie sich mit unseren Werten und Zielen identifizieren und die ausgeschriebene Stelle Ihren Qualifikationen entspricht, dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf inkl. Angabe der Konfession, Foto, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse) bitte so schnell wie möglich an: Pfarrkindergarten Griffen, Fr. Gertrude Mischitz, pfarr-kg.griffen(at)aon.at