Unsere freien Stellen

Mitarbeiter*in im Intensivbetreuten Wohnen

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Wohnen wird als zentrale Lebensäußerung des Menschen und als wesentliches Element der Inklusion verstanden. Ein adäquater Platz zum Wohnen ist Teil einer menschenwürdigen Lebensführung für alle Menschen mit Beeinträchtigung.

Unser Angebot in der Intensivbetreuten Wohngemeinschaft:

  • Umfassende bedarfsorientierte Betreuung
  • Förderung und Stärkung des persönlichen Handlungsspielraums
  • Abgestimmte Begleitung auf die jeweiligen Bedürfnisse
  • Sicherheit und Orientierung sowie Raum für besondere Bedürfnisse
  • Ein stressfreies Lebensumfeld                                                                   

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort bzw. nach Verbeinbarung Verstärkung.


Ihre Aufgaben:

     

  • Unterstützung bei sämtlichen alltäglichen Verrichtungen
  • Bewältigung von herausfordernden Betreuungssituationen
  • Orientierung an vorhandenen Fähigkeiten sowie deren Nutzung
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentfaltung
  • Intensive Auseinandersetzung mit den Kommunikationsformen
  •  

Ihr Profil:

     

  • Abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Sozialbetreuer*in oder eine andere vergleichbare Ausbildung
  • Die Bereitschaft ein hohes Maß an Belastbarkeit und Teamfähigkeit einzubringen
  • Der Wille sich Fachwissen und Fertigkeiten anzueignen und auch umzusetzen und die agogische Weiterentwicklung zu fördern
  •  

Unsere Leistung:

     

  • Agogischen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Arbeit
  • Raum für eigene Ideen
  • Flexibles Anstellungsausmaß: 50%-80%-Anstellung, unbefristetes Dienstverhältnis am Standort Thüringen
  • Dienstwünsche werden berücksichtigt
  • Flexibles Anstellungsausmaß
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen
  • Eine sinnstiftende Arbeit mit sozialem Mehrwert
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen
  •  

Mindest-Monatsbruttogehalt: Kollektivvertrag Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesen 2020. Bewerbungsende ist der 31. Jänner 2021.