Unsere freien Stellen

DGKP - Dorf St. Anton (m/w/d)

(Teil- oder Vollzeit)

Ort: Bruck an der Großglocknerstraße

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Teilzeit, Vollzeit


Das Dorf St. Anton liegt eingebettet in der Bergwelt der Hohen Tauern und bietet Lebensraum für Menschen mit Behinderung. Sie besuchen die Schule, leben und arbeiten im Dorf und erhalten individuell abgestimmte Therapien. Wir suchen für unser Dorf St. Anton ab sofort eine/n:

DGKP (m/w/d)

(Teil- oder Vollzeit, Beschäftigungsausmaß ab 10 Wochenstunden nach Vereinbarung)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Maßnahmenplanung
  • Anleitung und Unterweisung der Kollegen/-innen in pflegerischer Hinsicht
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r DGKP sowie Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Freude bzw. besondere Fähigkeit im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Freude am Arbeiten im Team

 

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich
  • Flexible Dienstplangestaltung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse Sozialleistungen, wie z.B. zwei zusätzliche Urlaubstage nach einjähriger Betriebszugehörigkeit

 

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Position, in der Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen einbringen können und die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln? Dann melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres engagierten Caritas-Teams. Bewerbungen bitte per E-Mail an Werner Huttegger: werner.huttegger(at)caritas-salzburg.at.

 

Für diese Position gilt gemäß Caritas-KV (IVa/1) ein Mindestbruttogehalt von € 2.512,50 im Monat zzgl. Überzahlung (Basis Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt wird nach anrechenbaren Vordienstzeiten berechnet, zzgl. dienstspezifischer Zuschläge.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

 

Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.caritas-salzburg.at/DatenschutzBewerber