Unsere freien Stellen

MitarbeiterIn in der Haussammlung

Region: Vorarlberg

Arbeitsbereich: Sonstige

Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit


Die Caritas Haussammlung ist die größte Spendenkampagne für die Inlandshilfe der Caritas, bei der die Pfarrgemeinden unsere wichtigsten KooperationspartnerInnen vor Ort sind. Der Erlös aus dieser Sammlung kommt Menschen in unterschiedlichen materiellen und psychischen Notsituationen in Vorarlberg zu Gute.

Damit wir die engagierten Menschen in den Pfarren bei den unterschiedlichen Anliegen im Bereich der Haussammlung noch besser unterstützen können, suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung eine/n neue/n MitarbeiterIn (2 Jahre befristet auf das Projekt).


Ihre Aufgaben:

     

  • Mitarbeit in der Organisation und Durchführung der Caritas Haussammlung
  • Ansprechperson bei Fragen und Anliegen zur Haussammlung in den Pfarrgemeinden
  • Beschwerdemanagement zur Haussammlung
  • Aktive Unterstützung der Pfarrgemeinden in der Suche nach neuen HaussammlerInnen in ganz Vorarlberg
  • Netzwerkarbeit mit Caritaseinrichtungen und Pfarrgemeinden
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen in Pfarren mit regionalen Schwerpunkten
  • Entwicklung von innovativen neuen Modellen in Pfarrgemeinden, in denen keine Haussammlung mehr durchgeführt wird
  •  

Ihr Profil:

     

  • eine Fachausbildung im Bereich Kommunikation und/oder Theologie
  • Freude an der Arbeit in pfarrlichen Handlungsfeldern
  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Erfahrungen in der Begleitung von ehrenamtlichen Gruppen und Einzelpersonen (Freiwilligen-Management)
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag der Caritas
  •  

Unsere Leistung:

     

  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, motivierten und engagierten Team
  • 50%- Anstellungsausmaß, befristet auf 2 Jahre
  • Vielseitige, verantwortungs- und wirkungsvolle Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • Zulagen und freiwillige Sozialleistungen, sowie familienfreundliche Maßnahmen
  • eine sinnbietende Arbeit mit sozialem Mehrwert
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  •  

Das Mindest-Monatsbruttogehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens 2019.