Unsere freien Stellen

Ein Mann und eine Frau mit roten T-Shirts mit Caritas-Logo sitzen auf den Stiegen und lachen gemeinsam. Die Frau hat einen Aktenordner in der Hand.

Flüchtlingsbetreuer*in

Teilzeit, 19-25 Wochenstunden

Ort: Wels-Land Region: Oberösterreich Arbeitsbereich: Flucht und Integration Ausmaß: Teilzeit

Die Flüchtlingshilfe der Caritas OÖ betreut in ganz Oberösterreich geflüchtete Menschen in verschiedenen Unterbringungsformen. Für Unterkünfte im Bezirk Grieskirchen suchen wir je eine*n Sozialbetreuer*in. Betreuung mobil oder stationär. Stelle vorerst befristet, Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Wir suchen ab 01.12.2022: Flüchtlingsbetreuer*in
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit, 19-25 Wochenstunden
Dienstort: Wels-Land

Aufgaben:

  • Koordination der Unterkunft, Hausmanagement, Kontakt halten mit Gemeinde und Vermietern
  • Information, Beratung, Betreuung und Begleitung von Klient*innen (entsprechend der jeweiligen Zielgruppe - Asylwerber*innen aus verschiedenen Herkunftsnationen und Vertriebene aus der Ukraine - sozialpädagogische und sozialarbeiterische Aufgaben)
  • Durchführung der Grundversorgung für die Zielgruppe in der Beratungsstelle und im Zuge der mobilen sozialen Betreuung im Bezirk
  • Vernetzung und Koordination mit Ämter, Behörden und anderen sozialen Einrichtungen
  • Dokumentation, Berichtslegung und administrative Aufgaben
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement

Anforderungen:

  • Abgeschlossene sozialpädagogische oder vergleichbare Ausbildung
  • Belastbarkeit
  • Eigeninitiative und selbständiges Handeln
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office Anwendungen), Genauigkeit und wirtschaftliche Basiskenntnisse
  • Empathie und Offenheit für gesellschaftliche Randgruppen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch verhandlungssicher, Englisch Voraussetzung, Russisch von Vorteil
  • Führerschein und eigener PKW von Vorteil
  • Bereitschaft zur Supervision und Weiterbildung
  • Bereitschaft zum Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr


Wir bieten:
- Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Supervision und Weiterbildung
- Arbeitszeit flexibel vereinbar
- keine Wochenenddienste

Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten € 2.473,40 bis € 2.837,10 brutto bei Vollbeschäftigung (37 Wochenstunden). Je nach Verwendung werden Zulagen bezahlt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Veronika Zweimüller unter 0676/8776 2786.

Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und bekennen uns dazu, Diversität und Chancengleichheit zu fördern. Die Identifikation mit den Werten der Caritas setzen wir voraus.

Werden auch Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bis 8.12.2022 Online unter jobs.caritas-ooe.at