Unsere freien Stellen

DSB-BB, FSB-BB, Psychiatrische*r DGKP, Pädagoge*in, Psychologe*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

(Teil- oder Vollzeit, 18,5 bis 37 Stunden)

Ort: Bruck an der Großglocknerstraße Region: Salzburg Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Vollzeit, Teilzeit

Das Dorf St. Anton liegt eingebettet in der Bergwelt der Hohen Tauern und bietet einen besonderen Ort zum Leben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung bis ins Alter verbringen hier ihre Zeit mit Arbeit, Schule, Freizeit und Wohnen.

Zur Betreuung eines jugendlichen Bewohners mit Schizophrenie sowie einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung suchen wir ab sofort eine/n:

DSB-BB, FSB-BB, Psychiatrische*r DGKP, Pädagoge*in, Psychologe*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

(Teil- oder Vollzeit, 18,5 bis 37 Stunden)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Begleitung des Jugendlichen nach agogischen, zeitgemäßen Ansätzen im Rahmen der Tages- und Wohnstruktur
  • Bereitschaft, gemeinsam in einem Team, die optimale Betreuungsstruktur für den Jugendlichen zu entwickeln und ihn kontinuierlich weiter zu fördern
  • Erarbeitung und regelmäßige Adaptierung des individuellen Tagesablaufes
  • Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Therapeut*innen und dem Tageszentrum im Dorf
  • Genaue Dokumentation des Tagesablaufs wie auch der Krisensituationen
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Organisatorische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als DSB/FSB BB, Pädagoge*in, Psychologe*in, psychiatrische*r DGKP oder Sozialarbeiter*in von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit körperlich bzw. psychiatrisch herausfordernden Jugendlichen oder Erwachsenen
  • Erfahrung im Einsatz von Deeskalationspraktiken von Vorteil
  • Hohe Belastbarkeit (körperlich und psychisch)
  • Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Supervision

Wir bieten:

  • Mitarbeiterunterkunft am Dienstort möglich
  • Supervision und regelmäßige Teamsitzungen
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zwei zusätzliche Urlaubstage nach einjähriger Betriebszugehörigkeit, drei zusätzliche Weiterbildungstage sowie Karfreitag, 24.12 und 31.12. frei (bzw. bezahlt Ersatzfrei)
  • Diverse Benefits (Familienzuschuss, Fahrkostenersatz etc.)

Für diese Stelle bieten wir ein Mindestbruttogehalt von € 2.279,10 sowie Überzahlung, die tatsächliche Einstufung erfolgt aufgrund von Ausbildung und Berufserfahrung.

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Position, in der Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen einbringen können, sowie diverse Sozialleistungen erhalten und die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln? Dann melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres engagierten Caritas-Teams. Bewerbungen bitte per E-Mail an Barbara Kainberger (Verwaltung Caritas Dorf St. Anton): barbara.kainberger@caritas-salzburg.at

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.caritas-salzburg.at/DatenschutzBewerber