Unsere freien Stellen

Hortpädagog*in für eine Heilpädagogische Gruppe

25 Wochenstunden

Ort: 4722 Steegen, IHP Hort St. Pius Region: Oberösterreich Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen Ausmaß: Teilzeit

Integrativer Heilpädagogischer Hort St.Pius, Peuerbach

Der Hort umfasst 4 Heilpädagogische und eine Integrative Hortgruppe , sowie eine Jugendgruppe zur Bildung, Betreuung und Begleitung für Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von 6-16 Jahren

Wir suchen ab 10.1.2022: Hortpädagog*in für eine Heilpädagogische Gruppe
Beschäftigungsausmaß: 25 Wochenstunden
Dienstort: 4722 Steegen, IHP Hort St. Pius

Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Unterstützendes Mitgestalten der pädagogischen Prozesse und Angebote
  • Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
  • Schaffung eines emotional günstigen Klimas in der Gruppe durch eine unterstützende Haltung auf Basis von gelebten Beziehungen
  • Sicherung der Bildungs- und Betreuungsarbeit in allen Bereichen in Kooperation mit der*dem gruppenführenden Pädagog*in
  • Führung der Gruppe bei Abwesenheit der*des gruppenführenden Pädagog*in

Anforderungen:

  • Abgeschlossene päd. Ausbildung: BAfEp, Kolleg für Kindergarten,-Sozialpädagogik, Lehramt, Dipl.FSBB
  • zusätzlich zur Qualifikation: Inklusive Elementarpädagogik (Soki Ausbildung), Inklusive Sozialpädagogik, Lehramt mit Schwerpunkt Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder Inklusive Pädagogik
  • Respektvolle und wertschätzende Haltung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung
  • hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Eigenreflexion und zur fachlichen, sowie persönlichen Weiterbildung
  • regelmäßiger Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Impfung, Genesung, Testungen etc.)


Wir bieten:
- viel Raum für selbständiges Arbeiten
- ein tolles Team, dass sich unterstützt
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- einen Ort, an dem man sich weiterentwickeln und einbringen kann

Das Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten ab € 2.435,00 brutto bei Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden).Je nach Verwendung werden Zulagen entsprechend der DB-KITA bezahlt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Elisabeth Anna Ertler unter 07276/2566-7550.

Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und bekennen uns dazu, Diversität und Chancengleichheit zu fördern. Die Identifikation mit den Werten der Caritas setzen wir voraus.

Werden auch Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich Online unter jobs.caritas-linz.at  oder senden Sie Ihre Unterlagen an:



elisabeth.anna.ertler@caritas-linz.at