Sozialpädagogische Familienhelfer*in

Eintritt: Mitte September 2022

Ort: Lienz Region: Tirol Arbeitsbereich: Mobile Familiendienste Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Diözese Innsbruck sucht für eine neue Regionalstelle der Sozialpädagogischen Familienhilfe im Bezirk Lienz:

Sozialpädagogische Familienhelfer*in,
20-25 Wochenstunden

Ihre Aufgabenfelder:

  • Unterstützung von Familien in der Erziehung im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe;
  • Stärkung der Beziehungskompetenzen innerhalb der Familien.

Das bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung als Diplom-Sozialpädagoge*in oder eine vergleichbare Ausbildung;
  • Freude an der Arbeit und Übernahme von Verantwortung in einem herausfordernden, abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld;
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Konfliktbewältigung und Flexibilität runden Ihr Profil ab;
  • Identifikation mit dem Leitbild der Caritas der Diözese Innsbruck;
  • Führerschein der Klasse B sowie einen eigenen PKW;
  • Ausreichende PC-Kenntnisse.

Es erwartet Sie:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit sowie ein breit gefächertes Aufgabengebiet;
  • Angebote zur regelmäßigen Fortbildung und Supervision;
  • Flexible und daher familienfreundliche Arbeitszeitmodelle;
  • Notwendige Arbeitsmittel wie mobile Arbeitsgeräte;
  • Ein motiviertes und engagiertes Team;
  • Eine betriebliche Altersvorsorge;

Ein Bruttogehalt gemäß Kollektivvertrag der Diözese Innsbruck in der Gehaltsstufe A/II von mindestens 2.736,00 € (40 Wochenstunden). Für die exakte Gehaltsberechnung werden mögliche Vordienstzeiten und die entsprechenden Zulagen gemäß KV berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 25. August 2022 an:

Michaela Kütt
Dienststellenleitung Sozialpädagogische Familienhilfe
Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck
Mail: michaela.kuett@caritas.tirol


Oder bewerben Sie sich gleich online!